Wolfgang F. Mosebach
Wolfgang F. Mosebach

Inhaber

Wolfgang F. Mosebach gründete 2008 amanu – Deutschlands erstes medizinisches Gesundheitszentrum, mit dem Ziel, die fachübergreifende Kooperation von Ärzten und Therapeuten verschiedenster Fachbereiche zur Behandlung von Patienten aller Kassen in einem Haus zu realisieren.
Er ist seit 1997 Therapeut und Unternehmer im Gesundheitswesen und setzt seinen Behandlungsschwerpunkt auf den Bereich der Osteopathie.

Unter seiner wissenschaftlichen Leitung ist amanu zudem als selbstständiges Forschungsinstitut auf dem Gebiet der Bewegungsapparatmedizin tätig, mit Schwerpunkt auf unspezifische Bewegungsapparatschmerzen, für die unter anderem Myofasziale Triggerpunkte verantwortlich gemacht werden.
Hierzu hat er auf basis jahrelanger Behandlungserfahrung zusammen mit seinem Team aus Therapeuten und Ärzten das High End Therapiegerät TRIGGERBALL® entwickelt.

  • geb. 1974
  • Staatl. anerk. Sport- / Gymnastiklehrer
  • Staatl. anerk. Masseur
  • Staatl. anerk. Profiler (Psychologischer Fallanalytiker)
  • MQT Med. Qi Gong Trainer
  • Osteopath aller drei Fachrichtungen: >pariental, viszeral, kranio-sakral
  • Mehrjährige Ausbildung in Triggerpunkt-Therapie
  • Heilpraktiker-Ausbildung (ohne Zulassung)
  • Seit 1993 studiert er Qi Gong und die japanische Kampfkunst Ninjutsu.
  • Mitglied im Verband für Osteopathie und Ganzheitliche Therapie e.V.
  • Offizielle Website www.wolfgang-mosebach.de
So erreichen Sie uns

In amanu erhalten Sie ganzheitliche Therapiestrategien aus einer Hand!

Unser Angebot beinhaltet Orthopädie, Physikalische Medizin, Physiotherapie, Osteopathie, Ergotherapie, Podologie u.v.a.

So erreichen Sie uns

Leitung und Management

Gisela Knapp
Gisela Knapp
Ausbildungen:

  • Zahnmedizinische Assistentin
  • Praxismanagement
  • Managementassistenz

Fort- und Weiterbildungen:

  • viele Fortbilungen u.a. Abrechnung im KFO-Bereich
  • GÖÄ-und GOZ Abrechnungen
  • Praxismanagement
  • Fernstudium Managementassistenz
  • Telefon und Empfangs-Fortbildungen

Leitung und Management

Michael Knapp
Michael Knapp
siehe bei “Therapeuten

Rezeption

Sandra Brinkforth
Sandra Brinkforth
Ausbildung / Berufserfahrung:
gelernte Hotelfachfrau, jahrelange Berufserfahrung als Geschäftsführerassistentin / Bürorganisation, Referentin für interne Schulungen im Bereich Kundenbetreuung, Reklamationsbearbeitung,  Kommunikation. Weiterbildungen: diverse EDV Schulungen, Train the Trainer: Lebendige Seminargestaltung.
Martina Hackner
Martina Hackner
Arzthelferin

Sie ist im medizinischen Gesundheitszentrum amanu an der Rezeption und in der Praxisorganisation tätig.

Fortbildungen: Radiologie, Stoffwechselberatung

Ärzte

Dr. med. Maria Theresia Berkl
Dr. med. Maria Theresia BerklFachärztin für Physikalische und Rehabilitative Medizin, Naturheilkunde
Tel. 08093/9059315, Fax. 08093/9059316
+ Telefon-Terminvereinbarungsservice: Mo-Fr 8:00-19:00

Sprechzeiten in der Praxis:
Montag & Mittwoch von 9:00 – 12:00
Mittwoch von 17:00 – 19:00
Freitag von 10:00 – 13:00
und nach Vereinbarung

Behandlung folgender Krankheitsbilder
– Rückenerkrankungen
– Arthrosen, Gelenkschmerzen (Schulter, Hüfte, Knie u.a.)
– rheumatologische Erkrankungen
– Kopfschmerzen, Tinnitus
– Osteoporose
– Muskelschmerz, Fibromyalgie
– Rehabilitation bei neurologischen Erkrankungen,
nach Operationen und Unfällen

Diagnostik
– Labordiagnostik
– Manual-medizinische Untersuchung
– Gelenksonographie

Therapie
– Einlagen, Schuhversorgung
– Gelenksinjektionen
– Infusionen
– Manuelle Mobilisation
– Medikamentöse Therapie
– Orthesen (Bandagen)
– Quaddeln
– Wirbelsäuleninjektionen
– Verordnung von physikalischen Maßnahmen
– Liquid-Akupunktur

Dr. med. Gerlinde Laeverenz-Foti
Dr. med. Gerlinde Laeverenz-FotiFachärztin für Humanmedizin, Ganzheitliche Medizin & Ganzheitliches Coaching
Die Intention meiner Arbeit

Mit der Gründung meiner eigenen, kassenunabhängigen Praxis erfüllte ich mir einen lange gehegten Herzenswunsch, der es mir erlaubt, in großer Freiheit mein medizinisches, homöopathisches und naturheilkundliches Heilwissen, sowie meine persönlichmenschlichen Fähigkeiten uneingeschränkt zum Einsatz kommen zu lassen. Ich liebe es, mit Menschen zu arbeiten, ihr Wesen zu sehen, ihre Beweggründe zu verstehen, ihre Stärken zu bestärken und sie dabei zu unterstützen, ihre Schwächen zu überwinden. Und in diesem Prozess immer wieder einmal dabei teilhaben zu dürfen, wenn es ihnen gelingt, ihr Innerstes sichtbar werden und leuchten zu lassen.

https://www.gerlinde-foti.de

Dr. med. Boris Kornetzky
Dr. med. Boris KornetzkyFacharzt für Orthopädie
Sprechzeiten im Hause amanu – medizinisches Gesundheitszentrum
immer Dienstags und Donnerstag mit tel. Terminvereinbarung unter:
Tel. 089 / 6 09 70 64
Fax. 089 / 6 08 35 48

Wirbelsäule, Haltungsabweichungen, Knie, Schulter,
Sprunggelenk u. Hand, Minimal invasive operative Verfahren

– Spez. Knie- u. Schultersprechstunde
– Sportmedizin, Sportunfälle
– Kinderorthopädie
– Röntgen + Ultraschalldiagnostik
– Ambulante u. Stationäre Operationen
– Arthroskopien
– Akupunktur
– Chirotherapie
– Physikalische Therapie
– Knochendichtemessung
– Stoßwellentherapie
– Längenwachstumsmessung

Dr. med. Michael Foti
Dr. med. Michael FotiFacharzt für Humanmedizin, Osteopathie & VegetoOsteopathie sowie Physio- und Manualtherapeut
Privatärztliche Praxisarbeit
Seit rund 20 Jahren arbeite ich mit Menschen. Als Physio- und Manualtherapeut begann ich zunächst rein strukturell die unterschiedlichsten Beschwerden oder Symptome von Patienten am Bewegungsapparat zu behandeln. “Dank” einer Zwangspause auf Grund einer schweren Sportverletzung, studierte ich anschließend Medizin und ab dem 2. Semester parallel Osteopathie. Nach Abschluss dieser drei Berufsausbildungen im Jahr 2005 sammelte ich zunächst Erfahrungen in einer urologischen Abteilung eines Krankenhauses. Der Nutzen Osteopathischer Behandlungsmöglichkeiten sind im urologischen und gynäkologischen Fachkreisen noch immer wenig bekannt. Die Verknüpfung meiner Kenntnissen sowohl was die klassisch medizinische als auch die klassisch Osteopathische Sicht- und Behandlungsweise unterschiedlichster Symptome anbelangt war von je her mein Ziel, was jedoch auf Grund vielerorts vorherrschender Vorurteile gegenüber der Osteopathie seitens der Ärzteschaft an Krankenhäusern in Deutschland nur sehr schwierig realisierbar war und z.T. leider noch ist.  Im Jahre 2007 ließ ich mich in eigener Praxis nieder und arbeite seitdem schwerpunktmäßig in der Osteopathie. Mit großer Freude und Enthusiasmus bildete ich in Folge an einer großen, international tätigen, europäischen Academy of Ostoeopathy (IAO) angehende Osteopathen aus.
Den Menschen als Ganzes und nicht nur strukturell oder mechanisch funktionell zu betrachten ist eines der Grundprinzipien in der Osteopathie. Die psychisch-emotionalen und energetisch-seelischen Aspekte zu hinterfragen ist meiner heutigen Ansicht nach unabdingbar für einen Arzt oder Therapeuten, der den Anspruch hat, den Menschen als Ganzes zu erfassen bzw. diesen tiefgreifend unterstützen zu können, sich selbst zu heilen.
Im Laufe der letzten Jahre entwickelte ich so meine eigene Art, Osteopathie auszuüben. Die Verbindung der klassischen Osteopathie mit der Arbeit mit dem Wesenskern nenne ich heute VegetoOsteopathie, in Anlehnung an die von Wilhelm Reich entwickelte Therapieform. In einer vierteiligen Fortbildungsreihe können Interessierte Ärzte oder Therapeuten aus verschiedensten medizinischen Fachberufen meine Art der Osteophathieanwendung erlernen. In meiner Praxis biete ich dieses Behandlungskonzept in Form einer zweistündigen Diagnosesitzung gefolgt von ein oder bei Bedarf von mehreren einstündigen Behandlungssitzungen an. 

Forschung und Beratung
Im Jahr 2015 begann ich meine Philosophie der Osteopathie auf den Radsport zu übertragen und berate seit dem die Entwicklungs- und Designabteilung der renommierten Fahrradfirma Cube Bikes in Waldershof in ergonomischen Fragen rund um die Kontaktstellen zwischen Mensch und Maschine. Im Rahmen der Entwicklung des Natural fit Konzeptes ergründen wir hierbei mit Hilfe von wissenschaftlichen Untersuchungen in Zusammenarbeit mit verschiedenen deutschen Universitäten die Effekte Osteopathischer Prinzipien auf die Anpassung des Radequipments an den Menschen.  Die Firma Pending Systems GmbH und Co KG entwickelt seit den achtziger Jahren biodynamische Sitzmöbel, welche die negativen Auswirkungen von zu langem und starren Sitzen mildern. Im Rahmen meiner Ergonomieberatungstätigkeit für die VIP AG seit 2016 bei der Entwicklung des PonSo-Sitzprinzips unterstütze ich beide Firmen sowohl bei der Optimierung und Weiterentwicklung, als auch in der Untersuchung des medizinischen Nutzens bestehender und künftiger Produkte.
Mein Ziel ist es, die neue Art der holistisch-medizinischen Sicht- und Arbeitsweise der VegetoOsteopathie weiter zu ergründen, den verantwortlichen Institutionen im Gesundheitswesen den Nutzen dieser Arbeit für den Einzelnen und die Gesellschaft nahe zu bringen, interessierte Menschen in dieser Kunst zu heilen auszubilden sowie selbige den Patienten flächendeckend zugänglich zu machen.

Diplom der International Academy of Osteopathy, Belgium in Regenstauf

https://www.drfoti.de

Therapeuten

Wolfgang F. Mosebach
Wolfgang F. MosebachOsteopathie, Sport- & Gymnastiklehrer, Med. Masseur, MQT Qi Gong
Ausbildungen:
Staatl. geprüfter Sport- / Gymnastiklehrer (TU München)
Staatl. anerk. med. Masseur
Staatl. anerk. Profiler (Psychologischer Fallanalytiker)
MQT Med. Qi Gong Trainer / Gesundheits Qi Gong
Osteopath aller drei Fachrichtungen: >pariental, viszeral, kranio-sakral

Weiterbildungen:
CMD (Kieferbeschwerden, Craniomandibuläre Dysfunktion), Tinnitus, Haltungsabweichungen & Skoliose,
Schleudertrauma, Manuelle Gefäßsystem & Nervenbehandlung, Morbus Parkinson
Mehrjährige Ausbildung in Triggerpunkt-Therapie
Taping des Bewegungsapparats und Organ-Taping
Heilpraktiker-Ausbildung (2 Jahre, j.o. Zulassung)
Seit 1993 studiert er med. Qi Gong und die trad. japanische Kampfkunst Ninjutsu.

  • Mitglied im Verband für Osteopathie und Ganzheitliche Therapie e.V.

http://www.wolfgang-mosebach.de

HP-Praxis Michael Knapp
HP-Praxis Michael KnappHeilpraktiker, Osteopathie & Kinesiologe
Ausbildungen: Heilpraktiker, Osteopathie und Kinder-Osteopathie, Kinesiologie, Ergotherapie, medizinischer Qi Gong Trainer
Weiterbildungen: Energietrainer, Stressbewältigung, Kinästhetik in der Pflege, Behandlung von Wahrnehmungs-Störungen bei hirnverletzten Patienten (Affolterkonzept), Handlungsorientierte Diagnostik und Therapie neurologischer Störungen, Therapeutisch aktivierende Pflege Erwachsener nach erworbenen Hirnschädigungen (Bobath-Konzept), Manuelle Therapie der oberen Extremität, Diagnose mit dem Dunkelfeldmikroskop, Seit über 13 Jahren Kampfkünstler und Trainer (Teakwondo, Ninjutsu).

  • Mitglied im Verband für Osteopathie und Ganzheitliche Therapie e.V.

http://www.michaelknapp.de

Franziska Schmitzberger
Franziska SchmitzbergerPhysiotherapeutin & Osteopathie
Ausbildung zur Physiotherapeutin an der GFEB München von 2005-2008.
Weiterbildungen: Manuelle Lymphdrainage, KG-Gerät, Sportphysiotherapie, Fußreflexzonentherapie, Kinesiotape, Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Breußund in manueller Therapie, momentan in Ausbildung zur Osteopathin.

http://www.fsphysio.de

Sandra Fellermair
Sandra FellermairFachliche Leitung Physiotherapie
Staatl. geprüfte Physiotherapeutin
Staatl. geprüfte Masseurin und medizinische Bademeisterin
Fortbildungen: Manuelle Therapie, Lymphdrainage, KG-Gerät, Fußreflex, Breuss, Taping, Flossing
Anja Wolfermann
Anja WolfermannStellv. fachliche Leitung Physiotherapie
Staatl. geprüfte Physiotherapeutin (Abschluss 2008)
Fortbildungen: Manuelle Therapie, Manuelle Lymphdrainage, KG-Gerät, Taping
Bastian Zickler
Bastian ZicklerOsteopathie & Physiotherapeut
Er absolvierte nach Beendigung des Zivildienstes 1998 eine einjährige Ausbildung zum staatlich geprüften Krankenpflegerhelfer in Haar bei München. Nach einer zweijährigen Arbeitszeit in diesem Beruf folgte die Ausbildung zum staatlich geprüften Physiotherapeuten in Würzburg. Seit dem Abschluss im Jahr 2005 arbeitet er als Krankenpflegerhelfer und Physiotherapeut. Er hat die Ausbildung zum Osteopath an der International Academy of Osteopathie (IAO) abgeschlossen und bildet sich regelmäßig weiter. Bastian Zickler ist selbständig im medizinischen Gesundheitszentrum amanu und in seiner eigenen Praxis tätig.

Mitglied im bvo (Bundesverband Osteopathie e.V.)

www.bastianzickler.de

Dagmar Haller-König
Dagmar Haller-KönigHomöopathin und Heilpraktikerin

Das höchste Ideal der Heilung ist schnelle, sanfte, dauerhafte Wiederherstellung der Gesundheit…

Die Homöopathie ist eine ganzheitliche Heilmethode, die den ganzen Menschen – Körper, Geist und Seele – in seiner Individualität in den Mittelpunkt stellt.

Ausbildung:

2-jährige Ausbildung zur Heilpraktikerin, danach Fachstudium in klassischer Homöopathie an der Homöopathie-Akademie in Gauting.
Praktizierende Homöopathin seit 1998.

Weiterbildung:

Weiterführende Seminare im Fachbereich klassische Homöopathie, Ausbildung und Studium, „predictive homoeopathy“ bei Dr. Prafull Vijayakar, Mumbai (seit 2004), regelmäßige Fortbildungen in homöopathischen Kliniken in Indien, sowie am Regensburger Institut für klassische Homöopathie.

Bei der Homöopathie wird zwischen chronischer/konstitutioneller und akuter Behandlung unterschieden. Der Name der Krankheit (Diagnose) ist dabei zweitrangig, das Wichtigste ist es, den Menschen als Ganzes zu erfassen, wobei seine subjektiv, individuell erlebten Beschwerden sorgfältig ermittelt werden. Am Anfang dieser Behandlung steht die homöopathische Erstanamnese, welche in chronischen Fällen mehrere Stunden in Anspruch nehmen kann.

Dabei ist zuhören erstmal das Wichtigste.

Nahezu alle Erkrankungen (seelischer und körperlicher Art) können Heilungsimpulse durch die klassische Homöopathie erfahren.
Sanft, schnell und sicher ist sie als Behandlungsmethode geradezu ideal für Säuglinge, Kinder und Jugendliche. Oft haben Kinder zahlreiche Antibiotika-Gaben erhalten, wenn sie sich in homöopathische Behandlung begeben. Diese konzentriert sich auf die ursächliche Behandlung der Erkrankung und unterstützt somit die Selbstheilungskräfte des Kindes.
Homöopathie ist besonders nützlich in der Behandlung von mentalen und emotionalen Problemen in der Kindheit, aber auch in der Pubertät. Z.B. bei ADHS, schulischen Problemen, unerklärlichen Wutausbrüchen, Schlafstörungen sowie bei Bettnässen und Angststörungen.

Abrechnung möglich über:
Privatkassen, HP-Zusatzversicherungen, sowie Selbstzahler

www.homoeopathie-haller.de

Daniela von Stosch
Daniela von StoschAtemtherapeutin AFA®, Psychotherapie (HpG)

Meine Arbeitsweise und Indikationen finden Sie auf meiner Website:

www.raumfuerneueperspektiven.de

Sylvester Neidhardt
Sylvester NeidhardtHealth & Fitness Coach
Sportmanagement Health Coach, Sportlehrer, Betriebswirt, Mentaltrainer, Tennistrainer.
Bundestrainer der Olympiamannschaft Ski-Alpin 92 und 94, Leitender Trainer der Nachwuchsmannschaft Ski-Alpin 94 – 96. Seit August 1996 selbständiger Personal- und Tennistrainer, Gesundheitsberater, Akademie- und Seminarleiter, Sportprojektberater (z.B. Thermenzentrum Geinberg). 1999-2000 Konditionstrainer von Stefan Koubek, Mentaltrainer von verschiedenen Spitzensportler.
Harald Fuchs
Harald FuchsLife Coach
Ausbildungen: Integrativer Coach (European Coaching Association), NLP Master (DVNLP), Dipl.-Wirtschafts-Ing. (FH),
und zahlreiche weitere Coaching-Ausbildungen diverser Fachrichtungen
Werdegang: Nach 15 Berufsjahren als Ingenieur hat er 2004 – zunächst neben dem Hauptberuf in der Industrie – begonnen, unterschiedliche Ausbildungen auf dem Gebiet Coaching zu absolvieren. Was zunächst für seine eigenen Lebensthemen gedacht war, entwickelte sich über die Jahre zur Begleitung auch von Klienten, seit 2010 auch in einer Gemeinschaftspraxis.
Das Angebot Life Coaching richtet sich an Menschen, die in privaten und beruflichen Situationen ihre Lebensthemen lösen und Beziehungen verbessern möchten. Die Verwirklichung der Lebensziele und das Hervorheben der eigenen Kompetenzen steht dabei im Vordergrund.

Er bildet sich fortlaufend weiter in den zurzeit innovativsten Coachingverfahren.

http://www.derlifecoach.com

Gisela Seidl
Gisela SeidlStressbewältigung & Burnoutprävention, Personal- & Business Coach

Ich bin Zuhörer, Fragensteller und Impulsgeber für neue Blickwinkel und Gedankengänge.
Das bringt Klarheit und ermöglicht Ihnen, eigene Lösungen und erreichbare Ziele zu entwickeln.
Sie Entdecken welche Ressourcen und Potenziale Sie bereits jetzt in sich tragen und für sich nutzen können.

Methoden:
Gespräche, Fragen, Übungen zur Selbstreflektion, Imaginations- und Entspannungsübungen

Ihr persönlicher Nutzen:
• mehr Lebensqualität
• klarer Fokus und gesunde Prioritäten
• mehr Lebensfreude und neue Energie
• mehr Selbstwertgefühl und Eigenverantwortung
• Freiheit und Entspannung
• Neue Erkenntnisse über sich selbst
• mehr Zufriedenheit
• neue Motivation und Bewegung in Ihrem Leben
• Klarheit und Gelassenheit

www.active-business-coaching.de

Podologie

Karin Wurthmann
Karin WurthmannStaatl. geprüfte Podologin (Medizinische Fußpflege)
Behandlung von Verhornungen, Hühneraugen,eingewachsenen Nägeln und Warzen
Nagelkorrekturspangen bei eingewachsenen Nägeln

Nagelprothesen zur Nagelergänzung
Druckentlastungen bei Hühneraugen, Hammer- und Krallenzehen
Fußpackungen mit Paraffin
Orthosen zur Entlastung bei Fußproblemen
Energie- und Mobilisationsmassagen

Christine Tichy
Christine TichyStaatl. geprüfte Podologin (Medizinische Fußpflege)
Behandlung von Verhornungen, Hühneraugen,eingewachsenen Nägeln und Warzen
Nagelkorrekturspangen bei eingewachsenen Nägeln

Nagelprothesen zur Nagelergänzung
Druckentlastungen bei Hühneraugen, Hammer- und Krallenzehen
Fußpackungen mit Paraffin
Orthosen zur Entlastung bei Fußproblemen
Energie- und Mobilisationsmassagen

Kurse

Anita Ametsbichler
Anita AmetsbichlerbodyArt Tainerin
Ausbildung: Zahnmedizinische Assistentin, bodyART Trainer
Weiterbildung: regelmäßige Fortbildungen im Bereich bodyART
Claudia Schwegler
Claudia SchweglerPilates Trainerin
Ausbildung zum Trainer in Breitensport
Zur Zeit in Ausbildung zum Pilates Instructor beim BTV
Stefan Degenhart
Stefan DegenhartErste Hilfe und Notfallschulungen
Erste Hilfe- und Notfallschulungen für Privat und Firmen.
Eintägig • Mehrtägig • Defibrillator-Schulung
Anerkanntes Kurs- und
Führerschein-Zertifikat.